Was ist eine Spritzschaumdämmung?

Die Isofoam Spritzschaumdämmung zählt zu den effizientesten Dämmungen weltweit und wird seit mehr als 30 Jahren in nahezu allen Bereichen von Gebäudehüllen erfolgreich eingesetzt. Die flexiblen Spritzschaumsysteme stehen für erstklassige Dämmleistung und erhöhen auch die Festigkeit der Gebäudestruktur um das bis zu 300-fache. In Kombination mit einem Feuchtschutz vermeiden sie das Eindringen von Wasser und bieten eine luftdichte Versiegelung für Häuser und Gebäude mit nur einer Anwendung – und sorgen für Komfort und ein hervorragendes Raumklima.

Ob Neubau oder Renovierung – Isofoam Dämmschaum dehnt sich aus und füllt alle Hohlräume, Fugen und Lücken. Dadurch wird das Eindringen von Luft vermieden und das Gebäude optimal abgedichtet. Die geschaffene „Dämmhülle“ verhindert Wärmeverluste und spart nachweislich sowohl Energie als auch Heizkosten.

Unsere Produkte überzeugen durch exzellente Materialeigenschaften, sind umweltfreundlich und frei von Chemikalien, wie CFC, HCFC, Fasern, Formaldehyd oder Asbest. Zudem zersetzt sich unsere Spritzschaumdämmung niemals, sodass sie bedenkenlos bei Alergikern eingesetzt werden kann.

Hohe Energieeffizienz. Erstklassiges Raumklima. Maximale Dämmleistung.

Offenzellige Spritzschaumdämmung

Isofoam ist ein offenzelliger Spritzschaum und für die Dämmung von Dachböden, Decken, Wänden und Böden etc. geeignet. Der Schaum wird als Flüssigkeit eingespritzt und dehnt sich innerhalb von Sekunden um das 150-fache seines ursprünglichen flüssigen Volumens aus.

Dieser haftet direkt am Substrat und bildet eine durchgängige, dauerhafte Abdeckung, selbst bei schwierigen Formen und Untergründen.

Die Versiegelung sorgt für eine hervorragende Energieeffizienz und hohe Luftqualität im Innenbereich, indem Luftbewegungen eliminiert werden. Nach der Anwendung bleibt die Leistung von Isofoam über die gesamte Lebensdauer des Gebäudes erhalten.

Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Dämmstoffen haben Zeit und Temperaturveränderungen keinen Einfluss auf den R-Wert (Dämmfaktor) der Spritzschaumdämmung.

Anwendungsbereiche: Dämmung von Dachböden, Decken, Wänden, Dämmung des Bereichs zwischen Dachsparren, Hausdämmung, usw.

Geschlossenzelliger Spritzschaum

Die geschlossenzellige Spritzschaumdämmung von Isofoam zählt zu den effizientesten Dämmstoffen und dient bei einer Dicke von 5 cm als Dämmung, Dampf- und Luftsperre zugleich.

Ähnlich angewandt wie der offenzellige Schaum, haftet dieser direkt am Substrat und bildet eine durchgängige, dauerhafte Dämmung, füllt Lücken und problematische Formen bzw. Untergründen aus. Dieser vergrößert sich um das 50-fache seines Volumens und versiegelt Risse und Fugen, sodass er in seiner Endform eine optimale Luft- und Dampfsperre über die gesamte Lebensdauer des Gebäudes schafft. Zudem verfügt er über einen der höchsten R-Werte pro Zentimeter im Vergleich zu herkömmlichen Dämmstoffen.

Der geschlossenzellige Schaum senkt Energiekosten und verbessert das Raumklima und die Luftqualität im Innbenbereich. Und verhindert, dass Staub und andere Schadstoffe in das Gebäude eindringen können.

Anwendungsbereiche: Fundament-, Fassadendämmung, Decken- und Wanddämmung, Bodendämmung, Keller-, Zwischendecken- und Dachdämmung etc.

Injektionsschaumdämmung

Der Isofoam Retrofit-Injektionsschaum ist ideal für die Füllung und Dämmung von Hohlräumen in Wänden. Diese Schaumformulierung, auch Gießschaumdämmung genannt, ist vor allem bei komplizierten Dämmungen von Wohn- und Gewerbegebäuden beliebt und auch für kleinere Budgets geeignet.

Die Schaumdämmung wird durch ein Loch in den Wandhohlraum injiziert. Auf Grund der einzigartigen Kombination aus Technologie und Rohstoffen hebt sich diese spezielle Schaumdämmung von herkömmlichen Schaumdämmungen ab, sodass sich diese Isolierung gerade bei steigenden Heiz- und Kühlkosten besonderer Beliebtheit erfreut.

Die Vorteile der Injektionsschaumdämmung:

  • für komplizierte Hohlraum-Dämmungen
  • hervorragender Schallschutz
  • nicht auf Harnstoff-Formaldehyd-Basis hergestellt

komprimiert nicht und setzt sich nicht

Geschlossenzellige Hohlraumfüllung

Die Isofoam Hohlraumfüllung dient zur Dämmung von Stellen, die eine besonders effiziente Kälte- bzw. Wärmedämmung erfordern.

Diese Hohlraumfüllung wurde entwickelt, um Hohlräume und andere Gebäudeelemente zu füllen. Zudem verhindert es das Eindringen von Schmutz und Flüssigkeiten. Die Isolierung ist nicht für die Dämmung von Gipskartonplatten oder Stellen bestimmt, bei denen weniger stabile Gebäudeelemente, wie Trockenbausysteme etc. durch Ausdehnung verformt werden können. Diese Technologie eignet sich besonders für die gezielte Anwendung von schwer oder unzugänglichen Bereichen.

Die Vorteile der geschlossenzelligen Hohlraumfüllung:

  • für schwer oder unzugängliche Bereiche und Hohlräume in Blockziegeln oder anderen Bauelementen
  • verhindert die Durchdringung von Schmutz und Flüssigkeiten
  • ausgezeichnete Schalldämmung
  • kein Wärmeabbau

Fragen Sie auch nach unserer Sprayschaum-Dach-Isolierung!

  • FROTH-PAKTM 180 Isolierungsset
  • FROTH-PAKTM 600 handlicher Isolierschaum

Warum Handwerker und Bastler den Isolierschaum FROTH-PAKTM schätzen? Die Anwendung ist einfach und verlangt keine professionellen, komplizierten Verfahren oder Werkzeuge. Dieser Spritzschaum trocknet schnell und wird nach der Schall- oder Wärmeisolierung einfach durch Schleifen oder Schneiden bearbeitet. Für beste Dämmung, Füllung und Isolierung.

Wählen Sie FROTH-PAK™ für einfache und vielseitige Schaumisolierung!



Haben Sie Fragen zur Schaumisolierung?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Kontaktieren Sie uns!


Kontakt